Körperleere – Drei Haiku
Schreibwerkstatt Katernberg


by Aleyna Cira

Kategorie
Dokumentation,
WerkStadt,
Artikel / Essay

Körperleere – Drei Haiku


Rhythmische Hände 
schweigen lebendig 
nach der Musik. 



Mut, eine Wunschzeit,
das leere Schaufenster 
streicht eine Lichtwolke weiß. 



Laubstaub zu riechen,
das Zittern zu fühlen im 
eisernen Wind. Stilles Kind. 


Aleyna Cira

 

Entstanden im Rahmen der Schreibwerkstatt Katernberg, einem Projekt
der WerkStadt. An mehreren Nachmittagen erkundeten Jugendliche mit
dem Schriftsteller Pascal Bovée den Essener Norden und verfassten
Texte über das Außergewöhnliche und Alltägliche, wobei stets das
eigene, kreative Schreiben im Vordergrund stand.

Weitere Beiträge