Emanuel Gat Dance
Brilliant Corners

  • Do. 08.09.11 20 Uhr
  • Fr. 09.09.11 20 Uhr
  • Sa. 10.09.11 20 Uhr


Info


Der israelische Choreograph Emanuel Gat ist mit seiner 2004 gegründeten Kompanie regelmäßiger Gast auf allen großen internationalen Festivals.In seiner jüngsten Produktion ›Brilliant Corners‹ – uraufgeführt im Juni diesen Jahres bei der Biennale di Venezia – fungiert die Choreographie in einem klar umrissenen Quadrat aus Licht als ein Seismograph tänzerischer Aktivitäten. Die Bewegungen seiner zehn Tänzer flicht Gat in verschiedene Schichten von Rhythmus und Musik ein, die er in zweijähriger Arbeit selbst komponierte. Auf den Spuren schwindender Strukturen und in multiplen Perspektiven beleuchtet er gleichermaßen die brennende Relevanz des tänzerischen Moments wie dessen große Verwundbarkeit.



Credits


Uraufführung: 24.06.2011, Biennale di Venezia

Choreographie, Musik und Licht: Emanuel Gat

Tänzer: Hervé Chaussard, Amala Dianor, Andrea Hackl, Fiona Jopp, Michael Löhr, Pansun Kim, Philippe Mesia, Geneviève Osborne, François Przybylski, Rindra Rasoaveloson

›Brilliant Corners‹ entstand im Auftrag von Dance Umbrella (London), La Biennale di Venezia (Venedig) und Dansen Hus Stockholm im Rahmen von ENPARTS – European Network of Performing Arts, mit Unterstützung der Europäischen Kommission

Produktion: Emanuel Gat Dance

Koproduktion: Montpellier Danse, Sadler’s Wells (London), deSingel (Antwerpen)

Emanuel Gat Dance wird unterstützt von: Ouest Provence, DRAC PACA, Conseil Général des Bouches-du-Rhône, Régie Culturelle Scènes des Cinés, BNP-Paribas Fondation


www.emanuelgatdance.com


Weitere Veranstaltungen