Grace Ellen Barkey
DER WUNDERBARE MANDARIN (THE MIRACULOUS MANDARIN) – WORK IN PROGRESS

  • Tanzlandschaft Ruhr Regionale Produktion im Ringlokschuppen, Mülheim-Ruhr
  • Performance
  • Do. 18.11.99 00:59 Uhr – 23:59 Uhr
  • Sa. 20.11.99 00:59 Uhr – 23:59 Uhr

based on motives by Béla Bartok


Choreographie: Grace Ellen Barkey

Tanz und Gestaltung: Misha Downey, Muriel Hérault, Tijen Lawton, Eduardo Torroja, Simon Versnel

Kostüme: Lot Lemm

Lichtdesign Dries Vercruysse

Leiter der Bühnentechnik: Joris De Bolle

Produktionsleitung: Carl Gydé

Produktion: Needcompany

Musikrechte: Universal Edition-Wien

Foto: Hanns Josten


In Zusammenarbeit mit Brüssel 2000 Kulturhauptstadt Europa, Bellone-Brigittines (Brüssel, Belgien), Tanzlandschaft Ruhr/ Choreographisches Zentrum NRW (Essen) und BIT Teatergarasjen (Bergen, Norwegen).


Die Needcompany ist Kulturbotschafter von Flandern und wird unterstützt vom Ministerium der Flämischen Gemeinschaft sowie der Nationallotterie.


Weitere Veranstaltungen
  • Do. 11.08.22 19 Uhr

Mysteriensonaten

  • Do. 18.08.22 20 Uhr
  • Fr. 19.08.22 20 Uhr
  • Sa. 20.08.22 20 Uhr
  • Mo. 22.08.22 20 Uhr
  • Sa. 27.08.22 14 Uhr
Talk Begegnung Lesung

Worauf wir uns beziehen können.
Lesung aus der Publikation ›Interkultur Ruhr 2016-2021‹

Eintritt frei