DYNAMO — Junge Tanzplattform NRW
Open Call für Workshops, Präsentationen, Tanzlabor

  • Di. 08.12.20Fr. 11.12.20

Jedes Jahr im Dezember bringt ›DYNAMO – Junge Tanzplattform NRW‹ junge Tänzer*innen mit Tanzschaffenden und Multiplikator*innen in den Räumen von PACT zusammen. Das nrw landesbuero tanz lädt Menschen zwischen 6 und 26 Jahren aus ganz NRW ein, während der mehrtägigen Plattform ihre Tanzstücke im professionellen Kontext auf der Bühne zu präsentieren. Tanzfilme, digitale, hybride oder interaktive Formate können ebenfalls vorgestellt werden. Als Workshopgeber*innen arbeiten mit Rafaële Giovanola, Daniel Ernesto Müller, Julia Riera und Alfredo Zinola erfahrene und international bekannte Tänzer*innen und Tanzvermittler*innen mit den jungen Nachwuchstalenten. Neben dem Workshopprogramm ist auch ein viertägiges Tanzlabor für junge Erwachsene von 18 bis 26 Jahren ausgeschrieben. 

Wer kann mitmachen?

DYNAMO wendet sich an alle, die gerne tanzen!Für die Teilnahme können sich Kinder und Jugendliche mit viel oder weniger Tanzerfahrung, Tanzgruppen aus Freizeiteinrichtungen, Tanz-AGs aus der Schule oder Jugendensembles bewerben – Vielfalt ist erwünscht! Im Zentrum von DYNAMO steht das gemeinsame Tanzen und Kennenlernen.

Die Bewerbungsfrist ist am 30. September 2020 abgelaufen. 

Kontakt:

Henrike Kollmar und Catharina Gadelha
tanzvermittlung@landesbuerotanz.de
Fon: 0221/888 95 -390 oder -396

nrw landesbuero tanz 
Im MediaPark 7
50670 Köln 
www.landesbuerotanz.de/tanzvermittlung 

Ein Projekt des nrw landesbuero tanz, in Kooperation mit PACT Zollverein. Gefördert durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW sowie das Kulturamt der Stadt Köln.

PACT Zollverein unterstützt das Projekt gefördert im Rahmen des Bündnisses internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Weitere Veranstaltungen