• Sa. 29.01.22 12 Uhr – 13:30 Uhr
  • Sa. 29.01.22 15 Uhr – 16:30 Uhr

Ab 6 Jahre, Eintritt: 5€

Wichtig für Ihren/Euren Besuch:

Für alle ab 16 Jahren gilt: 2G+ d.h. schriftlicher Nachweis über Booster-Impfung; Genesung (max. 3 Monate) nach doppelter Impfung; oder doppelte Impfung und tagesaktueller Antigen-Schnelltest sowie Personalausweis

Schulpflichtige Kinder U16: Schulausweis o.ä. als Test-Nachweis

Nicht-schulpflichtige Kinder: freiwilliger Lolli-Test vor Ort

Für alle Zuschauer:innen gilt: Maskenpflicht (Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes)

TICKETS Aktuelle Corona-Maßnahmen

Mit ihren phantasievollen, musikalischen Performances begeistert die Zonzo Kompanie aus Antwerpen ihr junges Publikum dafür, voller Neugier und Vorstellungskraft in die Welt der zeitgenössischen Musik einzutauchen. Für ›roundABOUT #1‹ lädt die Kompanie die japanische Perkussionistin Tsubasa Hori in ein außergewöhnliches Setting ein: In einer magischen Arena aus Stoffen, Projektionen und Sound lauschen die Zuhörer:innen den Klängen der Taiko-Trommel und weiterer Instrumente. Begleitet von der Shamisen, einem traditionellen japanischen Lauteninstrument mit drei Saiten, singt und erzählt Tsubasa Hori vom buddhistischen Obon-Fest, das mit farbenfrohen und feierlichen Ritualen zu Ehren der Vorfahren und zur Verbindung von Jenseits und Diesseits in Japan jährlich über mehrere Tage begangen wird. Im Zusammenspiel mit den Videoprojektionen von Sarah Yu Zeebroek und Willem Mertens und der Choreographie von Vera Tussing entsteht ein Raum voller Wunder, ein Karussell der Verwandlungen, das Klein und Groß in den Bann zieht.

Konzept, Musik, Performance Tsubasa Hori Dramaturgie & Choreographie Vera Tussing Visual design Sarah Yu Zeebroek Video animation Willem Mertens Bühne Wouter V An Looy Sound design Jo Thielemans Technik Arthur de Vuyst Kostüm Johanna Trudzinski Assistenz Kostüm Lisa Gambey

Eine Produktion von Zonzo Compagnie & ChampdAction in Koproduktion mit Handelsbeurs und KAAP Unterstützt von Flanders und Tax Shelter measure of the Belgian Federal Government.

Weitere Veranstaltungen
  • Mo. 17.01.22Mo. 31.01.22

Saša Asentić & Collaborators: DIS_Kurs
Videoreihe mit Artie Mack

Eintritt frei
  • Di. 01.02.22Mo. 28.02.22

Saša Asentić & Collaborators: DIS_Kurs
Videoreihe mit Leroy F. Moore

Eintritt frei
  • Fr. 18.02.22 20 Uhr
  • Sa. 19.02.22 20 Uhr

Jefta van Dinther / Cullberg
On Earth I’m Done: Mountains