Martin Nachbar / Junges Nationaltheater Mannheim
My Funny Valentine

  • Di. 08.12.20 16:30 Uhr – 17:30 Uhr
  • Mi. 09.12.20 16:30 Uhr – 17:30 Uhr

Aufwachen, raus aus dem Bett. Schnell etwas im Kleiderschrank finden: Was ziehe ich an? Wer wird mich heute sehen? Viele solcher Entscheidungen machen uns zu dem, was wir sind. Doch wie frei entscheidet eigentlich jede*r für sich? Und was für Erwartungen haben Freunde, Familie oder die Gesellschaft, wenn es um das Aussehen, das Geschlecht oder die sexuelle Orientierung geht? In ›My funny Valentine‹ werfen zwei Menschen gängige Normen über Bord und begeben sich spielerisch auf die Suche nach neuen Identitäten.

Regie und Choreografie: Martin Nachbar Gesang: Erik Leuthäuser Performance: Diana Treder Bühne, Kostüme: Michiel Keuper Musikalische Leitung/Arrangement: Erik Leuthäuser Mitarbeit Choreografie: Diana Treder (Gast) Dramaturgie: Arno Krokenberger  Dramaturgische Beratung: Jo Koppe Koordination der bühnen- und kostümbildnerischen Ausstattung: Martin Sieweke Regieassistenz: Thomas Paul Mayer Regiehospitanz: Mia Ferrari Produktion: Junges Nationaltheater Mannheim

›Dynamo – Junge Tanzplattform NRW‹ ist ein Projekt des nrw landesbuero tanz, in Kooperation mit PACT Zollverein. Gefördert durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW sowie das Kulturamt der Stadt Köln.

PACT Zollverein unterstützt ›Dynamo – Junge Tanzplattform NRW‹ gefördert im Rahmen des Bündnisses internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Weitere Veranstaltungen