Grace Ellen Barkey / Needcompany / The Residents
MUSH-ROOM

  • Uraufführung
  • Performance / Tanz / Performance in englischer Sprache
  • Fr. 22.03.13 20 Uhr
  • Sa. 23.03.13 20 Uhr

Grace Ellen Barkey kreiert bildstarke Mikrokosmen zwischen Poesie und Skurrilität, slapstickhaftem Humor und den widersprüchlichen (Un-)Tiefen des menschlichen Daseins. Als roten Faden erlaubt sie einzig die Absurdität selbst. Auch in ihrem neuen Stück bleibt sie diesem Credo treu: Gemeinsam mit ihrer Szenographin Lot Lemm entwirft sie in ›MUSH-ROOM‹ einen Wald-Raum, in dem halluzinogene Momente sich zu einem surrealen Szenario aus vergänglicher Schönheit verdichten. Dem aufkommenden Schwermut begegnen die Performer jedoch in erklärt anti-melancholischem Widerstand. 

Für die Musik zu Barkeys neuer Arbeit zeichnet niemand geringeres als ›The Residents‹ verantwortlich: Die amerikanische Avantgarde-Band, seit den 60er Jahren nicht zuletzt bekannt durch die bleibende Anonymität der Mitglieder, die durch markante Verkleidungen gewahrt wird, komponiert eigens für ›MUSH-ROOM‹ neue Lieder. 

Choreographie, Regie, Text: Grace Ellen Barkey
Konzept: Lemm&Barkey
Musik: The Residents
Kreiert und performt von: Sung-Im Her, Yumiko Funaya, Benoît Gob, Maarten Seghers, Julien Faure, Mohamed Toukabri, Catherine Travelletti
Set- und Kostümdesign: Lot Lemm
Dramaturgie: Elke Janssens
Sound: Bart Aga
Lichtdesign: Luc Schaltin
Licht: Marjolein Demey
Assistenz: Lemm&Barkey, Lieve Meeussen
Regie Assistenz: Myrto Vagiota
Produktionsmanagement: Luc Galle
Sprachtrainer: Helen McNamara
Fotografie: Phile Deprez, Maarten Vanden Abeele
MUSH-ROOM Manifest: Stef Lernous

Produktion: Needcompany
Koproduktion: PACT Zollverein (Essen), Internationales Figurentheater-Festival (Erlangen)
Unterstützt von The Flemish Authorities.

Touring

27.05.2015, La Filature, Mulhouse Cedex (FR)
31.01.2015, Scène Nationale de Sète et du Bassin de Thau, Sète (FR)
17.01.2015, KORZO, Den Haag (NL)
15.01.2015, CC Brugge, Brügge (BE)
04. - 06.12.2014, Théâtre Garonne, Toulouse (FR)
04. + 05.10.2014, Seoul Performing Arts Festival, Korea Performing Arts Center, Seoul (KR)
26. + 27.03.2014, Kultuurfaktorij Monty, Antwerpen (BE)
15.03.2014, CC Strombeek, Strombeek (BE)
12. + 13.03.2014, Vooruit, Gent (BE)
06.03.2014, CC De Velinx, Tongeren (BE)
30.10.2013, Theater in Bewegung, Jena (DE)
02. - 04.08.2013, ImPulsTanz, Wien (AT)
25. + 26.06.2013, Malta Festival, Poznan (PL)
27. + 28.05.2013, STUK Kunstencentrum, Löwen (BE)
24.05.2013, De Brakke Grond, Amsterdam (NL)
10.05.2013, Internationales Figurentheater-Festival, Erlangen (DE)
19. - 21.04.2013, Kaaitheater, Brüssel (BE)
09.04.2013, SPILL Festival, London (GB)
04. + 05.04.2013, Dansens Hus, Stockholm (SE)
22. - 23.03.2013, PACT Zollverein, Essen (DE)

Weitere Veranstaltungen