Journal
Insights, perspectives,
actions & impulses

Takeover: DemokraTier

Im Rahmen ihrer Takeover-Residenz haben sich die künstlerische Leiterin Tashina Mende, sowie
die Graphikdesignerin Nadine Sleiman und einer der drei Performer:innen, Johan
Schüling, hauptsächlich mit Bienen beschäftigt.

Takeover: Miyoko Urayama

In the context of her Takeover residency, Miyoko Urayama explores the possibilities and impossibilities of physical proximity against the background of the pandemic.

#Takeover: Linda Hafeneger

Linda Hafeneger hat sich im Rahmen des Takeovers durch die Erprobung verschiedener Medien und Darstellungsweisen mit dem Thema Trauer beschäftigt. 

#Takeover: Katja Stuke & Oliver Sieber

In ihrem WerkStadt-Takeover wollen Katja Stuke und Oliver Sieber Verbindungen und Verknüpfungen zwischen Konohana und Katernberg für ihre umfangreiche »Cartografie Dynamique« finden.

#Takeover: Lilith Ribitzki & Simon Ringelhahn

Die beiden Fotografie-Studierenden beschäftigen sich mit den Elementen Wasser und Himmel und stellen ihre Arbeiten im Takeover in Bezug zu einander.

#Takeover: Julian Weigandt & Leonard Leyens

In ihrem Projekt erforschen sie wie Emotionen und menschliches Verhalten digital erfasst werden können.

#Takeover: Ost-West-AG in the WerkStadt
Bettina Schiel, Bettina Grahs, Elisa Ueberschär, Tanja Krone, Eva Lochner & Johanna-Yasirra Kluhs

Under the motto ›Earth and Body: One must stay outside‹ the East-West-AG meets from March 23-27 in the WerkStadt and forges a tunnel between structural change and structural interruption with different tools (including artistic ones) and visitors.

WerkStadt

Zwei intensive Workshoptage liegen hinter uns. Gemeinsam mit Sebastian Quack und Gilly Karjevsky von www.playfulcommons.org haben wir über Möglichkeiten, Dialoge, Kooperationen, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der WerkStadt gearbeitet. #werkstadt #ideenschmiede